Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Have any Questions? +01 123 444 555

Aktuelles

Aktuelles

Osterburken - Weichen für vier Großprojekte gestellt
August 2022 - Bei der Verbandsversammlung standen Lebensmittelmarkt und Fotovoltaikanlagen im Fokus

Adelsheim - Weichen für 19 Baugrundstücke gestellt
Juli 2022 - Adelsheimer Gemeinderat beschloss die Aufstellung des Bebauungsplans "Lange Morgen" in Leibenstadt

Buchen/Hettingen - Der Weg für das Seniorenzentrum ist nun frei
Juli 2022 - Gemeindrat schafft bauplanungsrechtliche Voraussetzungen für den Neubau eines Pflegeheims in Hettingen

Walldürn - Windkraft im Bürokratiedschungel
Juli 2022 - Teilflächennutzungsplan und Windpark "Altheim III" Thema

Limbach - Finanziell mit dem ersten Halbjahr zufrieden
Juni 2022 - Im Gemeinderat Limbach waren vielfätlige Themenfelder zu erörtern - Nachfrage nach Gewerbeflächen soll weiter bedient werden - Kleines Neubaugebiet

Höpfingen - Nach 13 Jahren wird Baurecht geschaffen
Mai 2022 - Für Gebiet "Baumenäcker" in Höpfingen existierte kein rechtsgültiger Bebauungsplan

Neunkirchen - Knappe Zustimmung für die Hummelwiese
Mai 2022 - An dem kleinen Neubaugebiet in Neunkirchen schieden sich im Gemeinderat die Geister

Künzelsau - Freiflächen-Photovoltaikanlagen: Bodenwerte müssen berücksichtigt werden
Mai 2022 - In Niedernhall, Weißbach und Forchtenberg noch kein Beschluss über die Potenzialflächen und den Kriterienkatalog erfolgt

Ravenstein - Ein weiterer Schritt zum Großprojekt
April 2022 - Ravensteiner Gemeinderat beschloss erneute Ofienlegung des Bebauungsplans ,,Sondergebiet Lebensmittelmarkt" Merchingen

Edingen-Neckarhausen - Anwohner monieren Stellplätze beim "Stiftung Schönau"- Bauprojekt
April 2022 - Gehen Wunsch und Wirklichkeit auseinander? Visionen stoßen auf Gelächter

Ravenstein - Weg frei für Solarpark Waldmühlbach
April 2022 - Der Gemeinderat befasste sich mit dem geplanten Solarpark in Waldmühlbach, Bauplätzen in Allfeld und Hochwasserschutz

Edingen-Neckarhausen - Holzhochhäuser in Edingen: Autoarme Zone im Amselweg?
April 2022 - Bürgerinfo auf der Baustelle

Osterburken -24 neue Wohnungen für Osterburken
April 2022 - Gemeinderat beschließt Bebauungsplan "Finkenrain" - Keine einfache verkehrstechnische Situation

Limbach-Fahrenbach - Windkraft soll der Weg geebnet werden
März 2022 - Limbach und Fahrenbach stellen Teilflächennutzungsplan "Windkraft" auf - Ausbau der Windkraft soll bewusst gesteuert werden

Osterburken/Erlenbach - Weiterer Schritt für fünf wichtige Projekte
März 2022 - Gemeindeverwaltungsverband Osterburken tagte - Fünf Teiländerungen der ersten Fortschreibung des Flächennutzungsplans

Mudau - Knappe Mehrheit für Sondergebiet "Naturlehrpfad"
März 2022 - Sitzung des Gemeinderats: Flächen für Windenergie und Fotovoltaik sollen ausgewiesen werden - Waldaufforstungsantrag

Höpfingen - Höpfingen will "ELR-Schwerpunktegemeinde 2023" werden
März 2022 - Gemeinderat stimmte für Einreichung der Bewerbung im Mai 2023 - Büro IFK aus Mosbach übernimmt Ingenieurleistungen

Walldürn - Die Stadt hat den "Vorderen Wasen II" nicht aufgegeben
Februar 2022 - Flächennutzungsplan des Verbands steht kurz vor Genehmigung - Umstrittenes Baugebiet im FNP 2030 nicht berücksichtigt

Schefflenz - Becken waren bis auf wenige Millimeter voll
Januar 2022 - Schefflenzer Gemeinderat: Bebauungspläne "Wohnen und Pflege" und "Mittel" vorangebracht - Seniorenwohnheim in Mittelschefflenz

Rosenberg - Neue Bauplätze für den kleinsten Ortsteil
Dezember 2021 - Rosenberger Gemeinderat bringt Bebauungsplanverfahren "Schindersacker" im Ortsteil Bronnacker auf den WEg

Öhringen - Grundstücke nach Konzeptqualität vergeben
November 2021 - Baufreigabe fürs Wohngebiet Limespark D – Nahwärme und erstmals Kettenhäuser

Hettingen - Bis zum Baubeginn werden noch einige Monate vergehen
November 2021 - Sachstandsbericht zum geplanten Seniorenzentrum im Hettinger Ortschaftsrat

Rhein-Neckar-Zeitung vom 29.10.2021

Von Heiko Schattauer

Seit 50 Jahren wird ausdauernd geplant
Ingenieurbüro für Kommunalplanung (IFK) in Mosbach feiert 50-jähriges Bestehen - Die Region maßgeblich mitgestaltet


Mosbach. Wenn man in der Kommnalplanung tätig ist, dann braucht man nicht nur ein breit gestreutes Fachwissen, sondern auch Geduld und Ausdauer. Da gibt es Projekte und Planungen, die werden Jahre im Verborgenen weiterentwickelt, bis sie tatsächlich verwirklicht werden können. 50 Jahre sind allerdings auch für die Verantwortlichen des Ingenieurbüros für Kommunalplanung (IFK) eine wirklich lange Zeit - und allemal ein Grund zu feiern. Im Herbst 2020 nämlich jährt sich die Gründung des in der Region verwurzelten und aktiven Unternehmens zum 50. Mal. Auf eine große Feier verzichtet man aufgrund der hinlänglich bekannten Rahmenbedingungen, Freude und schöne Erinnerung löst das Jubiläum aber natürlich dennoch aus.

„Ich bin inzwischen viel mit dem Rad in der Region unterwegs. Und.da gibt es den Dörfern kaum einen Platz, eine Straße, ein Baugebiet, das wir nicht geplant haben", erzählt Gerhard Leiblein im "Jubiläumsgespräch" mit der RNZ. Der Diplom-Ingenieur, der 1983 als Partner bei IFK ein- und vor einigen Jahren in Richtung Ruhestand ausgestiegen ist, hat den Gutteil der Unternehmensgeschichte miterlebt, unzählige Projekte begleitet."Oftmals ist unsere Arbeit nicht sensationell", skizziert Leiblein: „Das Wesentliche liegt meist im Verborgenen. " Kanäle, Leitungen und andere Infrastruktur, die unter der Erde unsere Versorgung gewährleistet, wird von den Ingenieuren geplant. Essenzielles, Selbstverständliches - das aber eben nicht selbstverständlich funktioniert, sondern clever und nachhaltig konzipiert werden muss.

Natürlich ist IFK auch "sichtbar" tätig. „Unser Leistungsspektrum ist inzwischen sehr breit", schildert Jürgen Glaser, die Themen Bauen und Wohnen seien aber eben die immer wiederkehrenden. "Städtebau, Tiefbau, Dorfentwicklung - das sind unsere Kernthemen", so Stadtplaner Glaser, der seit 2011 gemeinsam mit Guido Lysiak und seit 2013 mit Steffen Leiblein die Führung des in der Eisenbahnstraße in Mosbach ansässigen Unternehmens mit seinen rund 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bildet. Die bewährte Dreierkonstellation der 90er- und 00er-Jahre in der Geschäftsführung, bestehend aus Gerhard Leiblein, Dirk Lysiak und Gerhard Schmitt, wird somit nahtlos fortgeführt.

Angefangen hat man als Zwei-Mann-Betrieb: 1971 legte Diplom-Ingenieur und Regierungsbaumeister Manfred Bühling mit der Gründung der Tiefbauabteilung beim Statik- und Prüfstatikbüro Walter Lichti die Basis für das heutige Ingenieurbüro. Kommunale Aufträge waren seither ein zentrales Standbein des Unternehmens, das kontinuierlich wuchs und seit Mitte der 1990er-Jahre als Ingenieurbüro für Kommunalplanung firmiert. Der neue Name sollte verdeutlichen, dass das Hauptbetätigungsfeld der kommunale Städte- und Tiefbau war (und ist). Vom Stammsitz Schillerstraße zog man ins Telekomgebäude in der Eisenbahnstraße, das man inzwischen gekauft hat.

Der Blick aus den eigenen Büroräumen offenbart übrigens ein weiteres Beispiel des Geplanten und Geleisteten: Der Kreisel am ehemaligen Majolikagelände wurde von IFK konzipiert, ebenso wie die preisgekrönte Umgestaltung des Dorf-Zentrums in Neunkirchen etwa oder das interkommunale Gewerbegebiet Techn-N-0 oder die neue Zufahrt über die Straßenbrücke in Gundelsheim. „Das war ein Marathonprojekt", schildern Glaser und Leiblein, mehr als zehn Jahre habe man an der Neugestaltung an herausfordernder wie prominenter Stelle gearbeitet.

Verändert hat sich in den vergangenen 50 Jahren nicht nur das Unternehmen selbst, sondern auch die Arbeits- und Herangehensweise. „Heute sind die Abläufe verzahnter", erklärt Jürgen Glaser, Umwelt- und Klimaschutzaspekte rückten zunehmend in den Fokus. Und auch die Beteiligung und Mitnahme der Bürger sei heute viel ausgeprägter als früher. "Da muss man dann bei kommunalen Projekten eben immer wieder deutlich machen, dass wir nicht da sind, um einen bereits fertigen Plan durchzuboxen", so Glaser: "Wir wollen vielmehr Ideen und eine Diskussionsgrundlage liefern und dann mit Verantwortlichen und Beteiligten das jeweilige Vorhaben gemeinsam weiterentwickeln."
Dafür braucht es neben planerischen Fachkenntnissen auch Einfühlungsvermögen und die eingangs erwähnte Ausdauer. Aber die hat man bei IFK in 50 Jahren Kommunalplanung ja bestens trainiert.

 

Ravenstein - Ein klares Ja zum Lebensmittelmarkt
Oktober 2021 - Ravensteiner Gemeinderat beschloss am Donnerstag eintimmig den Bebauungsplan - Investor da - Aber bislang noch kein Pächter

Mudau - Ortskernsanierung kostet 5,6 Millionen Euro
September 2021 - Gemeinderat Mudau tagte: Der Eigenanteil der Gemeinde liegt bei rund 2,2 Millionen Euro - Innenentwicklung voranbringen

Limbach - Bewegung in der Flächenkulisse
Juli 2021 - Limbacher Gemeinderat bezog Stellung zum Regionalplan - Neue Baugebiet Balsbach und Laudenberg

Walldürn - Kritik am FNP 2030 hat gefruchtet
Juli 2021 - Verbandsversammlung streicht aufgrund zahlreicher Stellungnahmen umstrittene Wohnbauflächen aus Flächennutzungsplan

Ravenstein - Erste Firmen haben bereits ihr Interesse bekundet
Juli 2021 - Ravensteiner Gemeinderat billigte den Vorentwurf des Bebauungsplans für das Gewerbegebiet "Rot II" - Flächenbedarf örtlicher Betriebe und Unternehmen decken

Osterburken/Rosenberg/Ravenstein - Den Weg geebnet für neue Baugebiete
Juli 2021 - Gemeindeverwaltungsverband Osterburken behandelte Flächennutzungspläne für verschiedene Projekte in den drei Mitgliedsgemeinden

Osterburken - Erweiterung soll den Standort RIO weiter stärken
Juli 2021 - Entwurfsplanung für 38 Hektar große Erweiterungfläche "RIO III" in Osterburken vorgestellt - Informationen zum Stand von drei Bebauungsplänen

BCH-Hettingen - Zufahrt soll direkt an der Kreuzung entstehen
Juli 2021 - Bebauungsplan für das Seniorenzentrum an der "Blasse" vorgestellt - Bürger befürchten Parkplatzmangel und Verkehrsaufkommen

Limbach - Mehr Flexibilität und mehr Freiheiten
Juli 2021 - Auch im Limbacher Gemeinderat befasste man sich mit den Planungen, insbesondere den Restriktionen des Regionalplans

Limbach - Es soll nicht bei diesem einen Spatenstich fürs Hilberstfeld bleiben
Juni 2021 - Erschließungsarbeiten für das neue Gewerbegebiet in Limbach gehen über das eigentliche Planungsgebiet hinaus

Seckach - Rund eine Million Euro muss die Gemeinde selbst tragen
Juni 2021 - Ausbaustufe 3 der Wasserversorgung in Seckach hat ein Volumen von insgesamt 3.3 Mio Euro - Beteiligungsverfahren für Änderung Einheitlicher Regionalplan

Neuenstadt - In neuem Baugebiet in Neuenstadt soll Wohnraum für jeden Geldbeutel entstehen

Juni 2021 - Der Entwurf für das Baugebiet "Daistler III" in Neuenstadt beinhaltet verschiedene Häuser-Varianten und viel Grün. Der Gemeinderat stimmt mehrheitlich für die Ideent des Ingenieurbüros IFK aus Mosbach

Ravenstein - In Merchingen entstehen 15 neue Bauplätze
Juni 2021 - Ravensteiner Gemeinderat vergab Ingenieurleistungen zur Erschließung des dritten Bauabschnitts irn Neubaugebiet Matzenklinge

Limbach - Die Laudenberger Erde bleibt nicht knochentrocken
Juni 2021 - Spatenstich: Auf dem Grundstück oberhalb der Grundschule entsteht in Kürze ein Löschwasserbehälter mit einem Fassungsvermögen von 213 Kubikmeter

Oberwittstadt - Der Plan soll überarbeitet werden
Mai 2021 - Sitzung des Gemeinderats: Gewerbegebiet ist an seine Grenzen gelangt - Diskussion um Straße und Löschwasserzufuhr

Weißbach - Für Monate gesperrt
April 2021 - Am 6. April beginnen die Arbeiten in der Crispenhofer Straße

Osterburken - Der Bedarf an Bauplätzen ist weiterhin hoch
März 2021 - Osterburkener Gemeinderat billigte Vorentwurf des Bebauungsplans "Am Bofsheimer Weg III"

Limbach - Wann ist genug genug?
März 2021 - Laudenberger Neubaugebiet "Kaigewann" bleibt auch in der Neuaufstellung des Bebauungsplans kontrovers

Adelsheim/Seckach - Die Weichen für das neue Baugebiet sind gestellt
März 2021 - Gemeindeverwaltungsverband Seckachtal beschloss Änderung des Flächennutzungsplans für das Baugebiet "Steinäcker rechts'" Adelsheim

Mudau - Die Nachfrage nach Bauplätzen wird stetig größer
März 2021 - Sitzung des Mudauer Gemeinderats: Wohnflächenbedarf wird zukunftsweisend gedeckt

Rosenberg - Acht neue Bauplätze für Bronnacker geplant
März 2021 - Im neuen Baugebiet „Schindersacker" - Planung vergeben - Altes Stromhäuschen muss weichen und wird ersetzt

Mosbach - Der Hardhofweg wird saniert
März 2021 - Technischer Ausschuss des Mosbacher Gemeinderats stimmte "bestmöglichem Kompromiss" zu - zwei Ampelanlagen geplant

Mudau - Golfanlage soll attraktiver werden
Februar 2021 - Hierzu bewilligte der Mudauer Gemeinderat die Änderung des Bebauungsplans

Osterburken - Verkehrsaufkommen wird sich erhöhen
Feburar 2021 - Osterburkener Gemeinderat billigte Bebauungsplan "Am Finkenrain" - Dort sollen zwei Terrassenhäuser mit 24 Wohnungen entstehen

Mudau - Das Mudauer Baugebiet "Rumpfener Buckel" soll weiter wachsen
Januar 2021 - Gemeinderat stellte am Mittwoch die Weichen hierfür

Limbach - Heidersbach freut sich über neue Bauplätze
Dezember 2020 - Der vierte und damit letzte Teilabschnitt des Baugebiets "Ziegelhüttenstraße" ist fertiggestellt - Erschließung kostet 407.000 Euro

Niedernhall - Städtebauliche Spielwiese
November 2020 - Räte diskutieren Ideen, wie das Areal Bahnhofstraße/Warrweg künftig aussehen könnte

Pfedelbach - Baugebiet "Grabenbühl" rückt näher
Dezember 2020 - Rat billigt Vorschläge in Abwägung - Gutachten ergeben weder Geruchsbelästungen noch unzumutbaren Lärm

Höpfingen - Dienstleister und Netto können bald bauen
September 2020 - Gemeinderat Höpfingen beschließt Bebauungspläne "Mantelsgraben-Erweiterung" und "Sondergebiet Lebensmittelmarkt"

Buchen - Die Planung schreitet voran
September 2020 - Neues Baugebiet "Marienhöhe" soll 2021 erschlossen werden - Verkehr in der Abt-Bessel-Straße wird zunehmen

Heidersbach - Start frei für zehn neue Bauplätze
Juni 2020 - Erschließung des vierten Abschnitts im Heidersbacher Baugebiet "Ziegelhüttenstraße" hat begonnen

Walldürn - Naherholung oder Bauplätze - Bürger können mitreden
Juni 2020 - Entwurf des Flächennutzungsplans 2030 liegt ab 29. Juni aus - Kontroverse Pläne für Neubaugebiet im Walldürner "Wasen"

Limbach - In Limbach entstehen neue Bauplätze
Juni 2020 - Mit dem symbolischen ersten Spatenstich haben die Erschließungsarbeiten im Baugebiet "Billäcker V" begonnen

Walldürn - Viel Wirbel um den Wasen
Mai 2020 - Stadt will Grünstreifen trotz Gegenwehr als Baugebiet ausweisen

Ravenstein - Grünes Licht für das Seniorenzentrum
Mai 2020 - Ravensteiner Gemeindert: In Merchingen soll noch in diesem Jahr mit dem Bau begonnen werden

Osterburken - Ja zum Bebauungsplan-Entwurf
März 2020 - Im Bereich "Finkenrain" in Osterburken sind zwei Terrassenhäuser geplant - Bedenken wegen Höhe

Adelsheim/Osterburken - Die Nachfrage im RIO ist ungebrochen
Januar 2020 - Bis auf eines sind alle Grundstücke im Regionalen Industriepark Osterburken veräußert - Verband genehmigte Haushaltsplan 2020

Rosenberg - Sindolsheim soll attraktiver werden
Januar 2020 - Gemeinderat Rosenberg: Ingenieurbüro IFK soll eine ELR-Grobanalyse erstellen - Letztes Konzept stammt vonm 1981

Limbach - Platz gemacht
Januar 2020 - Kurzzeitpflegeheim in Heidersbach nimmt planerische Gestalt an

GVV/Höpfingen - Walldürn kauft Abwassereinrichtungen des GVV
Dezember 2019 - Grünes Licht für Höpfinger Netto

Copyright © IFK Ingenieure